Are you ready to face the future?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Kassandra

Nach unten 
AutorNachricht
Kassandra

avatar

Rasse : Ein wahrer Mustang führt die Herde an.
Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 23.10.16

BeitragThema: Kassandra   Do Nov 10, 2016 3:27 pm




» Short Facts

name. Kassandra

spitzname. Kassie

alter. 8 Jahre

geschlecht. Stute

rasse. Mustang

rang.  Leitstute
» Players Facts

name. Katha

alter. 20 Jahre

bildquelle. Sioux @trottergirl

postfarbe. darkslategrey

weitergabe. nein

» take a look at me
will you judge me when you see me


stockmaß.
1,50m

farbschlag.
Falbschecke

langhaar.
schwarz-weiß

abzeichen.
Laterne ## 4 weiße Beine

aussehen.
Kassandra ist eine hübsche, recht junge Stute. Ihr Fell ist geradezu pastellfarben, hellbeige-weiß-gescheckt - das lässt auf die vermutlichen lateinamerikanischen Vorfahren schließen, die ihre Mutter gehabt haben könnte. Das Fell ist relativ dünn, auch im Winter, weswegen sie da manchmal zu einem schnellen Husten neigt, und die Haut darunter ziemlich empfindlich, was ihr gerade bei starker Sonneneinstrahlung nicht immer gut tut. Sie ist relativ klein mit ihren 1,50m Stockmaß, und ihr Gebäude ist kompakt, typisch für ein Kleinpferd, jedoch nicht stämmig. Sie hat lange, kräftige Beine und einen langen, leicht unterbemuskelten Hals. Ihr Kopf ist groß und trocken, mit dunklen Partien um die hellbraunen, ausdrucksstarken Augen und einer rosa Nase, die sich schnell mal verbrennt im Sommer. Ihr Langhaar ist schwarz-weiß, was sowohl auf ihre Scheckung als auch auf den Aalstrich hinweist, der sie ausmacht. Während Kassandras Gesicht nahezu komplett weiß ist, sind ihre großen Ohren beige und dunkel umrahmt, was eins ihrer besonderen Merkmale ist. Ihre Beine sind nahezu komplett weiß, und keines ihrer Abzeichen ist wirklich klar zu erkennen, obwohl man sieht, dass sie da sind. Ihre Hufe sind klein und hart, neigen wenn überhaupt etwas zur Trockenheit, was ihr jedoch nichts ausmacht. Inzwischen ist sie wohlgenährt, obwohl die Reise etwas an ihr gezehrt hat, und insgesamt ist sie eine gutaussehende Stute, die durch und durch ein richtiger Mustang ist. Ihr Auftreten passt dazu - selbstbewusst und freundlich strahlt sie eine natürliche Stärke aus, die einer Leitstute gebührt.


» some kind of trouble
are you able to look at my scars


character.
Als Tochter der Gründerleittiere der Grand Canyon Mustangs ist Kassandra dazu erzogen worden, eine Leitstute zu sein. Schon früh lernte sie die Tugenden der Leittiere kennen, und wurde darauf getrimmt, sich wie eine zukünftige Anführerin zu verhalten. Sie ist sehr loyal und würde sich für ihre Herde aufopfern, was sie aber auch sehr beschützerisch macht - und das endet oft in einem leicht gedankenlosen Handeln, wenn es darum geht, andere Herdenmitglieder vor Unheil zu bewahren. Jedoch reagiert sie nur in Kampf- und Gefahrensituationen impulsiv, ansonsten gehört sie eher zu den sehr reflektierten Pferden; jede Entscheidung muss gut durchdacht sein, das hat sie von ihrer Mutter, ebenso wie ihre Gutmütigkeit und ihre Offfenheit. Ähnlich wie Filou will sie immer das Gute in jedem Pferd sehen und jedem eine Chance geben, was nicht selten für eine Überraschung sorgt - und zwar nicht nur für gute. Dennoch schaut sie oft positiv ins Leben, denn sie ist in den Jahren der Krise und der langen Wanderung aufgewachsen, und hat so gelernt, dass nach den schweren Aufgaben des Lebens meist eine Belohnung wartet.
Neben ihren herausragenden Führungsqualitäten darf man jedoch nicht vergessen, dass Kassandra immer noch eine junge Stute ist. Sie ist noch nicht lange Leitstute und noch nicht lange von ihren Eltern getrennt, sodass sie manche Entscheidungen immer noch ungern fällt; vielleicht gibt es auch das Problem, dass einige der Pferde sie schon als Fohlen kannten, und nun soll sie die Anführerin sein. Das setzt ihr noch manchmal zu, doch sie gibt immer alles, was sie geben kann, und das sehen die anderen. Mit eigentlich allen in der Herde hat sie ein freundschaftliches Verhältnis, denn sie ist aufgeschlossen und lustig und ist eigentlich immer für jeden da. Sie ist für ihr loses Mundwerk bekannt, und für ihre Zickigkeit in manchen Lagen, aber auch dafür, dass sie manchmal geradezu verträumt durch die Welt wandert und sich nach der wahren Liebe sehnt, wie sie ihre Eltern gefunden haben.

StärkenSchwächenVorliebenAbneigungen
klug
humorvoll
gerecht
wissbegierig
unsicher
sarkastisch
romantisch
zickig
Sonnenuntergänge
Ehrlichkeit
Graslandschaften
Heimat
lange Reisen
Einsamkeit
Gebirge
Unloyalität


» get off my back
many storys and legends will be told


vergangenheit.
Kassandra ist, wie bereits erwähnt, die älteste Tochter der alten Leittiere, Castello und Filou. Sie hat einen älteren Bruder, Red Moon, der ist jedoch schon als zweijähriger seine eigenen Wege gegangen, und so wurde entschieden, dass sie stattdessen die Herde übernehmen sollen. Aus einem lebensfrohen Fohlen wurde eine verantwortungsvolle Jungstute, die sich um ihre zwei jüngeren Geschwister, Janta und Triumph, kümmerte. Als sie anderthalb war, kurz nachdem Red Moon die Herde verlassen hatte, waren die Grand Canyon Mustangs gezwungen, die Canyons zu verlassen - die Menschen nahmen das Gebiet ein, und es wurde zu gefährlich für sie, dort zu leben. Eine lange, anstrengende Reise stand bevor, die viele Opfer forderte. Immer wieder mussten sie an unsicheren Orten pausieren, da die meisten Herdenmitglieder zu schwach wurden, um weiterzureisen. Einige Male zweifelte sie am Erfolg der Unternehmung, doch vor zwei Jahren erreichte die Herde von kleinen, abgemagerten, aber zähen Mustangs, endlich das heilige Land. Mittlerweile war Kassandra als bald folgende Anführerin etabliert, und sie übernahm viele Aufgaben, die ihre Eltern noch vor wenigen Monaten gemacht hatten. Dennoch kam es für sie überraschend, als Castello und Filou sich entschieden, die Herde zu verlassen. Sie würden in die Berge gehen, denn dort fühlten die Canyonpferde sich wohler als auf den offenen Ebenen, und einige der Herdenältesten gingen mit ihnen. Und so begann die Leittierzeit Kassandras, mit einem jungen Hengst an ihrer Seite, den ihre Eltern als Leithengst ausgewählt hatten, mit dem sie jedoch weiterhin einige Probleme hat - Amadeus.

eltern.
Castello ## ehemaliger Leithengst ## 20 Jahre ## in den Bergen lebend
Filou ## ehemalige Leitstute ## 19 Jahre ## in den Bergen lebend

geschwister.
Red Moon ## Hengst ## 9 Jahre alt ## Aufenthaltsort unbekannt
Janta ## Hengst ## 5 Jahre alt ## bei der Herde
Triumph ## Stute ## 3 Jahre ## bei der Herde


© grand canyon mustangs

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _


Picturecredit: Sioux @trottergirl.DA
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amadeus

avatar

Rasse :
OBWOHL EIN BLÜTIGER EINFLUSS KAUM ZU VERLEUGNEN IST, FLIESST MUSTANGBLUT IN DIESEN ADERN

Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 22.10.16

BeitragThema: Re: Kassandra   Di Jan 03, 2017 5:32 pm


_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kassandra
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Next Generation ::  :: Grand Canyon Mustangs :: Stuten-
Gehe zu:  

PARTNER: